ING DiBa 2018-09-07T18:54:53+00:00

ING DiBa Girokonto Test und Erfahrungen

Direktbanken werden immer moderner und beliebter. Der Unterschied zur Filialbank ist, dass Bankgeschäfte ausschließlich online oder per Telefonbanking durchgeführt werden. Es gibt keine Möglichkeit eine FIliale aufzusuchen, bei Fragen muss die Hotline mit dem persönlichen Berater angewählt werden. Eine moderne Form des Bankings und mit dem Girokonto der ING DiBa auch eine günstige Form!

Voraussetzungen für die Eröffnung eines ING DiBa-Girokontos

Um ein Girokonto bei der ING DiBa zu eröffnen, müssen einige Voraussetzungen erfüllt werden. Diese entsprechen den Voraussetzungen einer generellen Kontoeröffnung:

– der Hauptwohnsitz muss gemeldet in Deutschland sein
– der Kontoinhaber muss bereits volljährig sein
– eine Legitimation muss per Post-Ident-Verfahren erfolgen
– es dürfen keine negativen Schufaeinträge vorhanden sein

Vorteile und Nachteile des ING DiBa Girokontos im Überblick

Ohne Girokonto können die täglichen Finanzgeschäfte in der modernen Welt nicht mehr durchgeführt werden. Doch welches ist das richtige, welches passt zu den persönlichen Bedürfnissen? Auch das Girokonto der ING DiBa hat seine Vor- und Nachteile:

Die Vorteile:

– komplett kostenlose Kontoführung, keine Gebühren
– kostenlose Giro- und Kreditkarte
– Dispozinssatz liegt bei 6,9 Prozent
– weltweite Möglichkeiten kostenlos Bargeld abzuheben
– kein Mindestgeldeingang und keine Mindesteinlage erforderlich

Die Nachteile:

– keine Filialen vorhanden, Kundenberatung erfolgt per Telefon
– Kontoauszüge in Papierform sind kostenpflichtig
– Bargeldabhebungen nur noch ab 50 Euro möglich (seit 01.07.2018)

Gebühren / Kontoführungsgebühren des ING DiBa Girokontos im Überblick

Das Girokonto bei der ING DiBa ist kostenfrei. Es fallen keine Gebühren an, unabhängig von einem Mindestgeldeingang. Auch Studenten haben die Möglichkeit ein kostenloses Girokonto zu erhalten und bekommen zusätzlich einige Vorzüge.

Die Kontoführung per Online- oder Telefonbanking ist für den Endkunden ebenfalls kostenlos. Wenn auf Wunsch die Kontoauszüge per Papierpost zugestellt werden sollen, fallen hierfür jedoch Kosten an. Es gehört zum Standard, dass die Kontoauszüge im virtuellen Postfach hinterlegt werden.

ING DiBa Prämie bei Eröffnung eines Girokontos

Seit dem 01.05.2018 gibt es keine Prämie mehr bei Eröffnung eines Girokontos bei der ING DiBa. Eine Werberprämie gibt es aber dennoch, wenn ein Girokontobesitzer einen anderen wirbt. Voraussetzung ist ein regelmäßiger Geldeingang beim Neukunden. Als Prämie kommt eine 20 Euro Gutschrift in Frage, alternativ hierzu spendet die ING DiBa 40 Euro an ein gemeinnütziges Projekt.

Mindestgeldeingang beim ING DiBa Girokonto

Bei einem Girokonto der ING DiBa gibt es keinen Mindestgeldeingang.

Dauer für die Kontoeröffnung des ING DiBa Girokontos

Die Eröffnung des Girokontos nimmt etwa eine Woche Zeit in Anspruch. Bei der Eröffnung kann sich der Neukunde zwischen einer Verifizierung per Video-Ident oder per Post-Ident entscheiden.

Beim Video-Ident-Verfahren wird ein Videogespräch mit einem Bankberater durchgeführt. Im Zuge dieses Gesprächs muss der Personalausweis von allen Seiten in die Kamera gehalten werden. Der Berater überprüft die Identität und gibt dann die Freigabe für die Kontoeröffnung.

Beim Post-Ident-Verfahren bekommt der Endkunde ein Dokument per E-Mail übermittelt, was ausgefüllt bei einer Filiale der Deutschen Post vorgelegt werden muss. Der Postmitarbeiter überprüft dann die Identität anhand des Personalausweises und übermittelt diese an die ING DiBa. Sobald die Identität bestätigt wurde, wird das Girokonto eröffnet.

Nach einer Woche gibt es die Bestätigungspost von der DiBa, in den Tagen darauf werden Girokarte, Kreditkarte und die benötigten Zugangsdaten zugestellt.

Gibt es die Option für eine Partnerkarte / zweite EC-Karte?

Die DiBa bietet eine kostenlose Partnerkarte an.

Besondere Konditionen für Studenten und Schüler

Studenten haben die Möglichkeit ein Girokonto bei der ING DiBa zu eröffnen und hier bares Geld zu sparen. Das Girokonto ist ohnehin kostenlos, den Studenten wird jedoch zusätzlich ein Dispo in Höhe von 500 Euro eingeräumt (Bonität vorausgesetzt).

Ist die Kontoeröffnung trotz negativer / schlechter Schufa möglich?

Die ING DiBa setzt voraus, dass der Schufa-Score angemessen ist, wenn ein neues Konto eröffnet wird. Erfahrungsberichte vieler Nutzer zeigen, dass die Eröffnung eines Guthabenkontos von der Bank abgelehnt wird. Offizielle Angaben seitens der Bank selbst gibt es nicht.

Wenn das Girokonto nicht eröffnet werden kann, erfolgt eine schriftliche Ablehnung. Eine Begründung, warum die Kontoeröffnung abgelehnt wurde, wird allerdings nicht übermittelt.

Bargeld abheben im In- und Ausland mit dem ING DiBa Girokonto

Im Inland kann sowohl der mit Girokarte, als auch mit der Kreditkarte Bargeld abgehoben werden. Mit der Kreditkarte kann an allen VISA-Automaten Geld geholt werden und das vollkommen kostenfrei. In Deutschland gibt es etwa 97 Prozent Geldautomaten mit VISA-Funktion.

Mit der Girokarte ist die Bargeldabhebung nur an ING-DiBa Automaten kostenfrei. Es gibt deutschlandweit 1200 solcher Automaten. Die meisten davon befinden sich an den Kassen von Supermärkten oder an Tankstellen. Bei der Geldabhebung mit der Girokarte ist ein Mindestbetrag von 50 Euro vorgesehen. Sollte weniger Guthaben auf dem Konto vorhanden sein, können auch geringere Beträge abgehoben werden.

Auch innerhalb Europas bzw. weltweit ist es mit der Kreditkarte der ING Diba möglich Geld abzuheben. Die Gebühren variieren allerdings je nach Land, da ein Teil der Gebühren an den Betreiber der Geldautomaten fliest. Kostenlos sind Abbuchungen hingegen fast immer bei den Reisebanken, insbesondere wenn sich diese an deutschen Bahnhöfen und Flughäfen befinden.

Verzinsung (Habenzinsen und Dispozinsen) beim ING DiBa Girokonto

Eine Verzinsung des Guthabens auf dem Girokonto gibt es nicht. Allerdings wird bei Eröffnung des Girokontos ein kostenloses Extrakonto eröffnet, das als Tagesgeldkonto geführt wird. Hier wird Guthaben bis zur Höhe von 25.000 Euro mit einem Zinssatz von 2,00 Prozent verzinst.

Bei einer Kontoüberziehung bzw. Ausnutzung des Dispositionskredits fallen Dispozinsen in Höhe von 6,99 Prozent an.

Welche Kreditkarte kann mit dem Girokonto beantragt werden?

Das Girokonto der ING Diba wird von Haus aus mit einer kostenlosen Visakarte ausgeliefert. Die Abrechnung bei Nutzung der Visakarte erfolgt unmittelbar, spätestens nach zwei Tagen. Damit unterscheidet sich die Kreditkarte von klassischen Kreditkarten, wo eine Abrechnung immer erst am Monatsende erfolgt.

Fazit zum ING DiBa Girokonto

Für alle Interessenten, die mit einem Konto bei einer Direktbank zufrieden sind, ist das Girokonto der ING DiBa eine gute Lösung. Eine Beratung bei der Filiale fällt zwar aus, dafür wurde der telefonische Kundendienst der Bank in vielen Umfragen jedoch gut bewertet.

Viele Punkte sammelt die Bank mit dem kostenlosen Angebot eines Girokontos, zudem sind die meisten Dienstleistungen ebenfalls kostenlos. Kontoauszüge aus Papier kosten zwar Geld, es gibt aber eine kostenlose Alternative.

Die ING DiBa ist eine zuverlässige und etablierte Direktbank, die sich auf modernes Banking via App, Telefon und Computer konzentriert. Vor allem junge, technisch versierte Menschen profitieren davon und können sich bei der Bank rundum wohlfühlen.

Zum Anbieter
ING DiBa
5 (100%) 1 vote

Hinterlassen Sie einen Kommentar