Netbank 2018-09-07T18:55:01+00:00

Netbank Girokonto Test und Erfahrungen

Bei der Netbank AG handelt es sich um ein deutsches Bank- und Kreditinstitut, das als eingetragene Marke der Augsburger Aktienbank AG fungiert. Es öffnete im Jahr 1999 als erste Online-Bank in Europa die Pforten für Privatkunden. Das bedeutet, die Netbank AG besitzt keine Filialen, bei denen persönlich Bank- und Kreditgeschäfte abgewickelt werden können. Der gesamte Geschäftszweig bezieht sich rein auf das Internet-Banking sowie Telefonkontakt. Insgesamt 40 Mitarbeiter beschäftigt die Netbank AG. Derzeit zählt die deutsche Online-Direktbank rund 200.000 Kunden. Das Leistungsangebot umfasst schwerpunktmäßig Giro- und Tagesgeldkonten. Zusätzlich erstreckt sich der Service von Festgeldkonten und Gold-Kauf über Kredite verschiedener Arten bis hin zu Wertpapierdepots, Aktien sowie Fonds. Im Jahr 2007 erlangte die Landesbank Berlin die Aktienmehrheit. Die Netbank ist Mitglied im Bundesverband deutscher Banken. Durch diesen und entsprechende Einlagensicherungsfonds ist das Kapital der Netbank-Kunden bis zu einer bestimmten Summe geschützt.

Voraussetzungen für die Eröffnung eines Netbank-Girokontos

Ein Girokonto bei der Netbank AG kann nur von Kunden zu privater Nutzung eröffnet werden. Für den geschäftlichen Bankverkehr stehen verschiedene andere Geschäftskontenmodelle zur Auswahl.

Grundvoraussetzungen für die Eröffnung eines Girokontos für Privatkunden sind zudem:

– Das gewünschte Girokonto darf nur zu eigenen Zwecken und auf eigene Rechnung genutzt/verwendet/geführt werden
– Das Girokonto erlaubt ausschließlich den privaten Zahlungsverkehr wie Gehaltseingänge oder Mietzahlung der Privatwohnung
– Antragsteller mit deutscher Staatsangehörigkeit sowie antragstellende Ausländer müssen im Inland dauerhaft leben
– Zusätzlich ist für ausländische Bürger der Nachweis eines steuerpflichtigen Einkommens zu erbringen
– Deutsche Staatsbürger, die dauerhaft im Ausland leben, können lediglich ein Konto auf Guthabenbasis eröffnen
– Bei minderjährige Antragstellern ist die schriftliche Zustimmung Erziehungsberechtigter erforderlich – sie können maximal ein Girokonto auf Guthabenbasis eröffnen
– Das Girokonto ist auf dem Namen des nutzenden Antragstellers oder als Gemeinschaftskonto zu führen
– Eine Girokonto-Eröffnung ist möglich für Arbeitnehmer, Freiberufler, Selbstständige, Studenten, Schüler sowie Beschäftigungslose ohne monatliche Gehaltseinkünfte möglich

Vorteile und Nachteile des Netbank Girokontos im Überblick

Vorteile:

– Günstige Kontoführungsgebühren
– Weltweit kostenlose Bargeldabhebung
– Weltweit Geldtransfer vom Girokonto bequem online erledigen
– Kostenloses Online-Postfach für Kontoauszüge
– Kombination mit verschiedenen Netbank-Karten möglich
– 24-Stunden-Service
– No-Risk-Garantie
– Inklusive MasterCard Debit
– Starterdispo bis zu 500 Euro bei Kontoeröffnung/Kontowechsel für die Dauer von drei Monate möglich (Einkommensnachweis erforderlich)
– Kombinierbar mit einem Tagesgeldkonto der Netbank

Nachteile:

– Anzahl der kostenlosen Bargeldabhebungen in ihrer Anzahl beschränkt
– Keine Girokonto-Guthabenzinsen
– Einige Vorteile entfallen für Girokonten ohne monatlichen Einkommenseingang von mindestens 400 Euro

Gebühren / Kontoführungsgebühren des Netbank Girokontos im Überblick

– Kontoführungsgebühr bei Einkommenseingang unter 400 Euro: 3,50 Euro
– Kontoführungsgebühr bei Einkommenseingang von mindestens 400 Euro: 1,00 Euro
– Kontoauszüge über das e-Postfach: kostenlos
– Buchungen von beispielsweise Inlands- oder Europa-Überweisungen, Lastschriften und Geldautomatenabhebungen: kostenlos
– MobileTAN: kostenlos
– SMS-Kontostandservice monatlich: 1,50 Euro

Kredit- und Girokartengebühren:

– Mastercard Debit für Kontoinhaber p.a. ohne Einkommenseingang: 10,00 Euro
– Mastercard Debit für Kontoinhaber p.a. mit Einkommenseingang (mindestens 400 Euro): kostenlos
– MasterCard Premium für Kontoinhaber und Bevollmächtigte p.a: 100 Euro

Netbank Prämie bei Eröffnung eines Girokontos

Der Netbank Girokonto Test zeigt, dass die Direktbank regelmäßig mit besonderen Prämien für Neukunden bei der Eröffnung eines Girokontos wirbt. Diese beziehen sich in der Regel auf Geldprämien in verschiedenen Höhen bis zu 100 Euro. Reduzierte Gebühren werden als Prämien für Neukunden seltener angeboten und dann meist zeitlich auf sechs Monate oder ein Jahr begrenzt.

Mindestgeldeingang beim Netbank Girokonto

Wer von alle Vorteile eines Netbank Girokontos profitieren möchte, muss im Monat einen Einkommenseingang von mindestens 400 Euro besitzen, da das Girokonto in erster Linie als Gehaltskonto konzeptioniert wurde. Als Einkommenseingang werden akzeptiert:

– Gehalt, Lohn, Vergütungen
– Bezüge, Renten und Pensionen
– BAföG, Studiengeld
– Sold und andere Entlohnungen
– Privatentnahme aus Geschäftskonten des Kontoinhabers
– Ruhegeld
– Blindengeld sowie Blindenhilfe

Als Einkommen im Sinne eines Gehaltskontos zählen nicht Mieteinnahmen oder Geldüberweisungen aus eigenen, anderen Privatkonten.

Dauer für die Kontoeröffnung des Netbank Girokontos

Der Antrag für die Eröffnung eines Girokontos ist über ein Online-Formular auf der Website der Direktbank zügig zu stellen. Nach der Online-Absendung des Antrags erfolgt seitens der Netbank AG bereits eine Online-Vorprüfung. Im Rahmen dieser erfolgt eine Schufa-Abfrage. Direkt im Anschluss wird der/die Antragsteller per Email über das Ergebnis der Vorprüfung informiert.

Die erforderlichen Kontoeröffnungsunterlagen werden auf dem Postweg zur Netbank AG versandt. Hat die Vorprüfung ein positives Ergebnis ergeben, werden dem Antragsteller nach Eintreffen seiner Unterlagen unverzüglich weitere Formulare per Post zugestellt. Werden auch diese der Netbank AG zügig, vollständig und unterschrieben zurückgesandt, ist mit einer Dauer für die Kontoeröffnung des Girokontos mit einer Zeitspanne von rund einer Woche zu rechnen. Verzögert sich der Unterlagenversand durch den Antragsteller, dauert die Eröffnung entsprechend länger. Werden innerhalb von zehn Tagen keine Unterlagen der Netbank AG eingereicht, wird die Antragstellung gelöscht.

Gibt es die Option für eine Partnerkarte / zweite EC-Karte?

Unter bestimmten Voraussetzungen, kann eine zweite MasterCard erhalten werden. Dazu muss es sich um ein Gemeinschaftskonto mit zwei Kontoinhabern handeln. Eine zweite MasterCard kann zudem dann ausgestellt werden, wenn bei einem Girokonto mit einzelnem Kontoinhaber eine bevollmächtigte Person eingetragen ist.

Besondere Konditionen für Studenten und Schüler

Bei Schülern unter 18 Jahren und Studenten, die monatlich mindestens 400 Euro Einkünfte durch Studentenjobs, Bafög oder ähnliche finanzielle Studentenhilfe erhalten, entfallen die monatlichen Kontoführungsgebühren.

Ist die Kontoeröffnung trotz negativer / schlechter Schufa möglich?

Das reguläre Girokonto der Netbank AG kann in der Regel nur bei positiver Schufa-Auskunft eröffnet werden. Sollten negative Eintragungen vorhanden sein, so ist der Entscheid der Netbank über eine Girokontoöffnung von der jeweiligen Score-Höhe abhängig. Unter Score ist eine Zahlenbestimmung zu verstehen, aus der eine Einteilung in leicht-negativ bis stark-negativ erfolgt. Bei leicht negativer Schufa-Auskunft besteht in der Regel eine Chance auf eine Genehmigung zur Girokonto-Eröffnung.

Bei Antrag auf Girokonten, die auf Guthabenbasis mit einer Master Debit-Card basieren, wird keine Schufa-Auskunft eingeholt. Hier spielt dementsprechend eine negative Schufa keine Rolle.

Bargeld abheben im In- und Ausland mit dem Netbank Girokonto

Mit MasterCard Debit sowie der regulären MasterCard der Netbank AG ist an über 2.5 Millionen Geldautomaten mit der weltweit Bargeld abhebbar.

– Weltweite Bargeldabhebung mit MasterCard Debit ohne Mindest-Einkommenseingang: 1 Abhebung pro Monat kostenlos, danach 3,50 Euro
– Weltweite Bargeldabhebung mit MasterCard und mit Mindest-Einkommenseingang: 3 Abhebungen pro Monat kostenlos, danach 3,00 Euro
– Weltweite Bargeldabhebung mittels MasterCard am Bankschalter im In- und Ausland: 3,00 % und mindestens 5,11 Euro

Bei bargeldlosem Bezahlen im Ausland in Fremdwährung wird eine Gebühr von 1 Prozent des Umsatzes berechnet.

Verzinsung (Habenzinsen und Dispozinsen) beim Girokonto

Für einen Dispokredit fällt eine Verzinsung von in variabler Höher an. Derzeit liegt sie bei 8 Prozent.

Einen Guthabenzins für ein Girokonto mit oder ohne Einkommenseingang bietet die Netbank nicht an. Hier besteht die Möglichkeit, zusätzlich ein Tagesgeldkonto mit dem Girokonto zu kombinieren. Der Guthabenzins p.a. bei einem Tagesgeldkonto ist variabel.

Verzinsung (Habenzinsen und Dispozinsen) beim Netbank Girokonto

Die MasterCard Debit wird bei der Girokonto-Eröffnung bereitgestellt. Die Kreditkarte basiert auf Guthabenbasis und wird anstelle der bisherigen Girocard sowie MasterCard Classic ausgegeben. Diese sind seit Oktober 2017 nicht mehr bei einer Eröffnung eines Girokontos erhältlich.

MasterCard Premium beinhaltet neben der Funktion als klassische Kreditkarte zusätzliche Leistungen, wie zum Beispiel
– Auslandsreise-Rücktrittsversicherung
– Auslandsreise-Krankenversicherung
– Concierge-Programm

Die virtuelle Kreditkarte der Netbank dient der Bezahlung von Online-Käufen an über 40 Millionen Akzeptanzstellen weltweit. Sie bietet vor allem Schülern die Möglichkeit eines intelligenten Taschengeldkontos. Weder Bonität noch Schufa werden bei der Antragstellung überprüft. Eine Aufladung von Guthaben ist unkompliziert über das Guthaben auf dem Girokonto oder per Direktzahlung möglich.

Welche Kreditkarte kann mit dem Girokonto beantragt werden?

Das Girokonto der Netbank AG bietet vor allem bei regelmäßigen Eingängen von Einkünften über 400 Euro viele Vorteile, die sich vor allem in finanzieller Hinsicht der Gebühren bemerkbar macht. Studenten und Schüler profitieren ebenso von kostenloser Kontoführungsgebühren, wie Rentner/Pensionäre, die ihre Bezüge über das Girokonto erhalten. Werden die Voraussetzungen für gebühren-reduzierte Leistungen nicht erfüllt, halten sich die Preise in einem akzeptablen Rahmen. Die MasterCard Debit wird bei der Girokonto-Eröffnung kostenlos ausgestellt. Zweitkarten sind unter bestimmten Bedingungen ebenfalls erhältlich. Für Kunden, die viel auf Reisen sind, lohnt sich vor allem die MasterCard Premium mit vielen Zusatzleistungen. Wenngleich die Jahresgebühr mit 100 Euro zu Buche schlägt, so ist dies dennoch deutlich günstiger, als wenn die Zusatzleistungen einzeln über andere Anbieter bezogen werden.
Durch Einlagensicherungsfonds ist das Guthaben der Netbank-Kunden bis zu einem bestimmten Betrag geschützt.

Zum Anbieter
Netbank
5 (100%) 1 vote

Hinterlassen Sie einen Kommentar